Die Pfadfinder bei den Bienen

14 Inhalte

Am 22.Mai 2014 besuchten die Scouts der Pauluskirche die Imkerin Katja Hager in ihrem Garten. Wir bekamen einen Einblick, wie ein Bienenstock funktioniert. Absolut beeindruckend, was die Bienen leisten. Die meisten haben Bienenwaben noch nie in der Hand gehabt. Etwas mulmig war einigen Pfadfindern schon, so nah an einen Bienenstock heranzugehen. "Ganz ruhig bleiben", sagte Katja Haager, "dann passiert auch nichts." Und so war es. Niemand wurde gestochen.
Zum Abschluß gab es frischen Honig aus dem Bienenstock. Es war köstlich.

Bilder von Michael Putzke und Dietrich Wagner.