Café Lichtblick 2015 – Impressionen

121 von 24 Bildern

„Hoffnung pflanzen“ – so ist die Weihnachtsaktion 2015 der EmK-Weltmission zur Unterstützung der Aufforstung in Nigeria überschrieben.
Hoffnung „pflanzen“ – kann man das? Ja, sagte die Gemeinde und öffnete das Café Lichtblick am 29. November – mit einem Superangebot: Für den Festpreis von 7,50 Euro Kaffee und Kuchen satt! Die gesamten Einnahmen kommen dem Projekt in Nigeria
(3 Bäume für 10 Euro) zugute. Viele fleißige Hände waren tätig, um das Kuchenbuffet und die Verkaufstische mit Köstlichem zu füllen. Und, wie konnte es da anders sein, die Besucher kamen und der zum Café umgestaltete Kirchenraum wurde voll. Die Gäste wurden durch Bilder und Texte über das Projekt informiert und ließen sich dann verwöhnen. Das Fazit aller: Ein gelungener Nachmittag in der Pauluskirche voller Hilfe aus der Ferne für die Aufforstungsaktionen in Nigeria!